nächster Gig:08.06. Privatfest Weilheimer-Kneiple

Charly

 

 

 

1971 machte er im Alter von 14 Jahren zusammen mit Freunden erste Erfahrungen mit der Gitarre. Der fünfköpfigen "Mofa-Rocker-Gruppe" gelang es, mit ihren Gitarren nicht nur die Mädchen am Lagerfeuer -z.Bsp. mit "Blowing in the wind" oder "House of the rising sun" - zu beeindrucken!

 

2 Jahre später wurde die erste elektrische "Framus-Gitarre" gekauft!

In einer Schüler-Band wurden neue Erfahrungen im Bereich "Blues u. Rock" gesammelt.

 

 

 

Nach einiger Zeit war er in verschiedenen Bands als Bassist und Gitarrist gefragt! Bei den Gigs im Raum Albstadt-Bodensee-Pforzheim-Heidelberg wurden nicht wenige Lieder gespielt, die sich auf der aktuellen Song-Liste von NO AGE LIMIT befinden!

 

Aus beruflichen Gründen wurde es bei ihm ab Mitte der 80-er Jahre ruhiger mit der Musiker-Laufbahn. Die Gitarre kam allerdings die ganze Zeit über fast täglich bei seinen Schülern mit Kinder-Liedern oder bei der Schüler-Band zum Einsatz.

 

Erst 2002 hatte ihn das Band-Fieber wieder gepackt! In einer Lehrer-Band spielte er 12 Jahre als Solo-Gitarrist Hits aus vergangenen Tagen und Songs aus den aktuellen Charts mit Auftritten im Raum Mössingen-Tübingen-Hechingen.

 

 

 

Im Herbst 2017 wurden die ersten Kontakte mit NO AGE LIMIT geknüpft! Auch in dieser Band war ein Bassist gesucht - er ist ja in Bezug auf die Dicke der Saiten recht flexibel!

 

Der Haarwuchs hat stark nachgelassen - die Begeisterung für die Musik von damals keinesfalls!

 

 

Damals hat er noch geraucht

 

 

 

wohnklo-productions  |  noagelimit.de